Allergenspezifische, rekombinante Antikörper

Allergenspezifische, rekombinante Antikörper
Bild vergrößern

12,56 EUR

inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

ISBN-NR.: 978-3-94459203-9
Allergenspezifische, rekombinante Antikörper

Darstellung und Epitop-Analyse

Oliver Marquardt

Die Zahl der Allergiker in Industriestaaten nimmt in alarmierender Weise zu. Vor diesem Hintergrund hat der Autor mithilfe unterschiedlicher Allergenkonstrukte Oberflächen rekombinanter, spezifischer Antikörper analysiert. Als allergene Zielstruktur diente das Hauptallergen aus dem Birkenpollen Bet v 1. Zur Darstellung der Konstrukte wurden aus der Sequenz der Isoform Bet v 1 m mittels mutagener PCR Nukleotide alterniert. Die Konstrukte konnten in E. coli zur Expression gebracht werden, dessen Erfolg durch SDS-PAGE-Analysen und mithilfe spezifischer Antikörper im Immunoblot bestätigt werden konnte. Diese Konstrukte bilden eine Grundlage zur möglichen Charakterisierung Bet v 1-spezifischer Antikörper. Der Autor zeigt auf, dass mit den dargestellten Vektorsytemen und rekombinanten Allergen-Derivaten erstmalig Werkzeuge zur Verfügung stehen, die eine solche Epitop-Beschreibung möglich machen können.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.